Hier die Fortsetzung einer Forumsdiskussion zur Corona-Problematik die ich wegen ihres Umfanges lieber hier darstelle als eben in dem Tagesschau-Forum.

 

Die Ausführungen des Diskussionspartners sind Kursiv gedruckt.